Sonntag, 18. Oktober 2009

Mal wieder genäht

Nachdem mich bei diesem schlechten Wetter eine Grippe aus dem Näh-Verkehr gezogen hat, sind bei mir schon Entzugserscheinungen aufgetreten. Denen habe ich gestern entgegen gewirkt. Hier seht ihr ein paar Ergebnisse.

Kleine Handytäschchen genäht und ein größeres Modell für Kleinkram.

Diese Nadelmäppchen sind für eine kleine Gruppe, die immer so fleißig näht. Hoffentlich schaut hier keiner. Das soll eine Überraschung sein!

Mal wieder eine Tilda-Wichteline genäht. Diesmal in braun/rosa. Gefällt mir auch gut.
Euch noch einen schönen Sonntag und liebe Grüße Beate/sweetemmalu

Kommentare:

  1. Sooo hübsche Nadelmäppchen! Sind die alle von Hand bestickt? Schade, dass ich nicht zu dieser "kleinen Gruppe" gehöre.

    LG Rosi

    AntwortenLöschen
  2. Deine Wichteline finde ich niedlich, auch wenn ich sonst kein so grosser Tilda Fan bin.

    Liebe Grüsse, Michaela

    AntwortenLöschen
  3. alles schöne, Beate jedes einzelne Mäppchen!!!
    ...die wichteline ja sowieso, ich hab den engel ind dem braun auch schon genäht, grins!!!

    GLG

    Lilu

    AntwortenLöschen
  4. Die Handy-Täschchen sind ja hübsch, und ich freue mich, wenn wir sie bei Andi nachnähen können.
    Über die schönen Nadelmäppchen würde ich mich auch freuen.
    Ich hoffe, dir geht es wieder besser.
    Liebe Grüße Elke

    AntwortenLöschen