Dienstag, 29. September 2009

Mal wieder Püppchen genäht


Ich bin schon bei den Weihnachtsvorbereitungen! Meine ersten Püppchen für meine Körbchen sind fertig. Die "Kleinen" sind alle aus kuscheligem Nicky gearbeitet und bekommen auf ihr Lätzchen den Namen gestickt. Die Körbchen sind noch in der Werkstatt aber bald könnt ihr sie anschauen. Also schaut mal wieder rein!
Liebe Grüße Beate

Montag, 21. September 2009

Teddygirlande




Gestern abend sind meine ersten Teddys als Schlüsselanhänger von der Nadel gerutscht. Mal sehen, wie lange sie es bei mir aushalten. Liebe Grüße und einen schönen Wochenanfang wünscht euch Beate

Freitag, 18. September 2009

eine Tasche nur für mich








Nachdem ich schon viele Taschen und Täschchen für Emma Karlotta gemacht habe, mußte gestern eine Tasche nur für mich fertiggestellt werden. Heute habe ich sie schon ausgeführt. Sie ist groß genug auch für kleine Einkäufe, hat eine Innentasche mit Reißverschluß und zwei Innenfächer für diverses. Außerdem läßt sie sich mit einem großen Reißverschluß komplett verschließen um ungeliebte Finger draußen zu lassen. Die Holzgriffe hatten schon fast Patina angelegt, so lange haben sie auf Verarbeitung gewartet.
Liebe Grüße und ein schönes Wochenende wünscht euch Beate

Mittwoch, 16. September 2009

Kinderrucksack


Heute zeige ich euch meinen süßen Kinderruck ganz in Rosa! Den Schnitt für diesen Rucksack habe ich aus einem Patchwork Spezial " Taschen " aus 2008. Das Stickmuster auf der Klappe ist eine Datei von Stickbär. Verschlossen wird der Rucksack mit einem Karabinerhaken.

Liebe Grüße Beate

Montag, 14. September 2009

Bilderbuch

Sonne vor der Wolke und Segelboot im Wasser
Fisch im Wasser und Wurm im Apfel

Schmetterling auf der Blume

Marienkäfer mit 6 Beinen

Alles, was kleine Kinder gerne mögen, habe ich in dieses Bilderbuch eingearbeitet. Die Inspiration und Anleitung ist aus dem dänischen Buch " Klein und fein " von Anne-Pia Godske Rasmussen. Ein sehr schönes Buch, prall gefüllt mit süßen Anregungen für kleine und Kleinstkinder. Mein Büchlein ist ein Faltbuch und auch für Babys geeignet.
Liebe Grüße und einen schönen Wochenanfang wünscht euch Beate

Mittwoch, 9. September 2009

Alle meine Hexen














Hexentanz


Jetzt ist die Snille nicht mehr alleine und kann einen Tanz mit ihren Schwestern machen. Noch ist es hell und warm, aber die Abende werden kürzer und die Nächte kälter. Das wird die Hexen freuen und sie werden sich versammeln und ihren Hexentanz aufführen!

Samstag, 5. September 2009

Hex, Hex




Die Snille Hekser hat sich schon für die Walpurgisnacht bereit gemacht. Sie führt ihren Hexentanz ein bißchen früh auf, aber sie möchte nicht alleine bleiben, und so hext sie um ihre Schwestern herum, damit sie bald Gesellschaft hat.


Ein schönes Wochenende für euch und liebe Grüße Beate

Donnerstag, 3. September 2009

Reste verarbeitet




Es haben sich viele rosa Reste angesammelt, die nach Verarbeitung riefen! Schnell die Stöffchen in unregelmäßige Streifen geschnitten und auf Bügelvlies systematisch aufgenäht. Schon war das Oberteil fertig. Ein bißchen mit Namen und Zierlitze verschönert, ein Innenteil für Wachsmalstifte erstellt, verstürzt und schon war die Stiftetasche fertig. Morgen wird sich Emma freuen!

Mittwoch, 2. September 2009

Tilda Engel


Nachdem die Geburtskissen Vorrang hatten, habe ich jetzt den Engel fertiggestellt. Nach meiner ersten Nisse nun mein erster Tilda Engel. Die Ballerinas habe ich mit einem Knötchenstich verziert und als Halsband hat sie einen kleinen " Herzdiamant ". Bis Weihnachten werde ich wohl noch den einen oder anderen Engel herstellen. Liebe Grüße Beate

Dienstag, 1. September 2009

Mal wieder Geburtskissen genäht




Die Welle der Geburten reißt nicht ab. Schon wieder ist in der Bekanntschaft meiner Tochter ein Kind geboren. Ein weiteres bekommt dieses Kissen verspätet. Diesmal sollte bei dem Jungen-Kissen ein Schutzengel drauf. Ich habe die Tilda-Figur etwas abgeändert und zu einem Schutzengel umfunktioniert. Das Mädchen bekommt natürlich " Rosa ", auch meine Lieblingsfarbe in der Verarbeitung. Nun mußte mein Tilda-Engel wieder warten. Aber für heute abend habe ich mir die Flügel vorgenommen. Also schaut wieder rein, bald kommt der Engel angeflogen. Liebe Grüße Beate