Montag, 27. Dezember 2010

Weihnachtsimpressionen






Nun ist Weihnachten schon wieder vorbei! Wunderschöne Tage konnten wir genießen. Am Heiligabend bei unseren Kindern und Enkelkindern und gestern hatten wir eine sehr große Familienrunde bei uns. Richtig schön und harmonisch war es.
Meine letzten Geschenke habe ich fertigbekommen, aber leider doch nicht alles geschafft, was ich mir vorgenommen habe. Na ja, Weihnachten kommt ja immer wieder, lach!
Für meine Enkeltochter habe ich eine Puppe genäht und noch einen Schlafsack und ein weiteres Kleid dazu.
Außerdem hatte ich mir kurz vor Weihnachten beim Stickbär die Taschenspielereien bestellt und noch gleich 3 Täschchen probiert. Ich hab gar nicht gewußt, daß die in the Hopp Taschen sich so super arbeiten lassen. Davon werde ich mal einige nähen, dann liegt immer ein kleines Mitbringesel bereit.
Für euch ein paar geruhsahme Tage, bis das Jahr zu Ende geht. Und falls wir uns nicht hören und lesen, einen guten Rutsch ins Neue Jahr!
Liebe Grüße Beate

Sonntag, 19. Dezember 2010

Snuggle Bag






Ich habe es tatsächlich heute vormittag geschafft, die Puppentragetasche fertig zu nähen. Die Anleitung ist von Farbenmix. Ein tolles E-Book zum Nacharbeiten. Und hier konnte ich mal meine Stickmaschine kräftig einsetzen.
Ein paar Geschenke mit der Stickmaschine habe ich hier auch noch in Arbeit. Aber ob ihr heute nochmal etwas von mir hört, glaub ich weniger, hihi!
Viel Spaß beim Anzünden der 4. Kerze und bis bald Eure Beate

Weihnachtskleid




Leider hat mich der Weihnachtsmonat gesundheitlich etwas aus der Bahn geworfen. Nun hoffe ich, daß ich in der letzten Woche meine angefangenen Geschenke fertigstellen kann. Aber das Weihnachtskleid für meine Enkeltochter ist gestern abend fertig geworden und ich finde es richtig schön! Aus einem grauen Wollflanell habe ich nochmal das Feliz-Kleid von Farbenmix ohne Überschürze genäht.
Wenn ich richtig gut bin, kann ich euch die nächsten Tage noch meine Geschenke präsentieren. Drückt mir mal die Daumen, daß hier keine Extratouren dazwischen kommen.
Einen schönen 4. Advent für euch und liebe vorweihnachtliche Grüße Eure Beate

Samstag, 4. Dezember 2010

Nisse



Ich habe meinen ersten Nisse aus dem Tilda-Weihnachtsheft fertig. Heute wird er an meine Schwiegertochter zum Geburtstag verschenkt. Mal schauen, ob er in die neue Wohnung paßt!
Ein nackter Nisse liegt hier noch, mal schauen, ob ich neben den Nikolausvorbereitungen noch Zeit für die Fertigstellung habe.
Einen schönen 2. Advent für euch und liebe Grüße Beate

Samstag, 27. November 2010

Nur 16 Elche




Den Adventskalender für meine Enkeltochter habe ich fertig. Ursprünglich wollte ich 24 Elche nähen. Aber dann hätte der Quilt ein rechteckiges Format bekommen. Und das gefiel meiner Tochter für die vorgesehene Wand nicht so gut. Also habe ich den Kalender auf ein quadratisches Maß gebracht, und mir damit einige Arbeit erspart. Jetzt bekommen 16 Elche ein Päckchen und die restlichen 8 Geschenke können am unteren Rand aufgehängt werden. Ich finde, daß ich zu einer guten Lösung gekommen bin. Außerdem bleibt mir jetzt etwas mehr Zeit für die Weihnachts- und Nikolausgeschenke, lach!!!!
Ein schönes erstes Adventswochenende für euch und liebe grüße Eure Beate

Dienstag, 23. November 2010

Krank

Nachdem ich mich für über 2 Wochen von euch verabschiedet habe, mich hat ein böser Infekt niedergestreckt, heute ein kleiner Post von mir. Am Samstag hatte mein Mann Geburtstag und ich durfte ihm seinen Adventskalender überreichen. Für den Kalender habe ich noch 24 Säckchen genäht und in jedes Säckchen einen Zettel mit einer Botschaft zum Geschenk reingelegt. Denn die 24 Geschenke, die sich hinter den Säckchen verbergen sind Teil seines Geburtstagsgeschenkes. Vielleicht für euch mal eine Idee, denn in die kleinen Säckchen passt ja nichts rein. Und jeden Tag ein Stückchen Schokolade finde ich langweilig.


Jetzt bin ich noch kurzfristig gefordert, für meine Enkeltochter einen Adventskalender zu nähen. Sie hat schon im letzten Jahr einen Kalender bekommen, aber der große Bruder hat einen großen und nun stellt sie auch den Anspruch auf einen Kalender mit größeren Ausmaßen, lach!!! Und was macht eine liebe Oma, sie fängt an zu nähen. Ich werde 24 Elche applizieren und zu einem Quilt zusammen setzen. Die ersten Elche könnt ihr hier anschauen.

Samstag, 6. November 2010

Invasion der Mäuse






Ihr habt natürlich recht mit eurer Vermutung! Die Pinguine oder Weihnachtsmänner haben sich gemausert. Jetzt habe ich die Plage hier. Ich hoffe, sie werden Weihnachten von meinen Gästen mitgenommen!
Jedes Jahr überlege ich mir etwas " Neues ", was ich meinen Gästen am 2. Feiertag als Tischkarte hinstellen kann. Diesmal sind es Mäuse geworden. Und richtig früh bin ich fertig, jetzt habe ich noch genug Zeit, weitere Wichteleien zu produzieren.
Die ersten Weihnachtskarten können auch verschickt werden. Gestern abend hatte ich eine lange Nacht, lach!!!
Ein schönes Wochenende für euch und genauso viel Sonnenschein wie hier!
Liebe Grüße Beate

Freitag, 5. November 2010

Wichtelwerkstatt


In meiner Weihnachtswerkstatt wird kräftig gestichelt. Jetzt warten die vorbereiteten Teile auf die Endfertigstellung. Aber ich geb euch mal einen kleinen Einblick in meine Nähstube. Könnt ihr schon erraten, was aus diesen vorbereiteten Teilen wird? Laßt euch überraschen. Ich hoffe, übers Wochenende einiges fertigzustellen.
Für euch ein schönes Wochenende und liebe Grüße Beate

Donnerstag, 28. Oktober 2010

Puppentaschen und Kissen


Ich hab mal wieder einen Auftrag von meinem Liebslingsrestaurant " Die Mühle " bekommen. Die Freunde von meinen Kindern haben vor über 2 Jahren neben ihrem Restaurant eine " kleine mühle " mit zauberhaften Dekorationen eröffnet. Da sie meine Sachen so schön finden, kommen immer wieder Anfragen? Jetzt zur Weihnachtszeit ist wieder Bedarf an Puppenkörbchen und die Namenskissen werden immer wieder gerne zur Geburt verschenkt. Schaut gerne mal vorbei, ihr werdet einiges aus meiner Feder wiederfinden! Und ein Besuch im Restaurant lohnt immer.
Heute abend werde ich meine Sachen vorbeibringen und mir eine leckere Ente schmecken lassen, lach!!!
Solche Aufträge zwischendurch halten mich aber nicht von meinen weiteren Weihnachtsvorbereitungen ab. Es warten viele kleine Figürchen aufs Stopfen. Eine schöne Fernsehtätigkeit.
Für euch eine schöne Restwoche und liebe Grüße Beate



Samstag, 23. Oktober 2010

Wichtelläufer





Mein Wichtelfieber bin ich noch nicht los. Es ist ja auch einfach zu kalt um eine Erkältung abzulegen, hihihi!!!!
Ich habe nochmal ein Muster von AnnaKa gewählt und einen Wichtelläufer für meinen Tisch genäht. Die Applis sorgen dafür, daß sich in meiner Restekiste Platz für neue Abfälle bietet. Obwohl ich ja immer noch daran arbeite, nichts Neues zu kaufen, jedenfalls nicht in diesem Jahr. Nur leider ist nächsten Sonntag in Hamburg Stoffmarkt. Was mach ich nur um meine Sucht auszubremsen, lach!
Eine von meinen 4 Wichtelketten hat es sich erstmal auf dem Tischläufer bequem gemacht. Sie wird ja erst zum 1. Advent verschenkt. Solange kommt sie bei mir zum Einsatz.
Ein schönes Wochenende für euch und liebe Grüße Beate

Donnerstag, 14. Oktober 2010

Wichtelkalender





Rechtzeitig vor Weihnachten habe ich meinen Adventskalender fertig! Meine Kinder sind aus dem Haus, aber für meinen Mann möchte ich in diesem Jahr einen Adventskalender füllen. Schließlich hält er mir den Rücken frei, damit ich mein Hobby so intensiv ausleben kann. Und da er sich immer beschwert, daß zu wenig von mir im Haus bleibt, wird er zu seinem Geburtstag im November mit einem gut gefüllten Adventskalender überrascht.
Das Muster ist eine Vorlage von AnnaKa, und der Läufer ist 40 cm breit und 1,30 m lang. Applikationen sind in diesem Jahr mein Favorit. Ich appliziere wahnsinnig gerne!
Um nochmal auf die vielen Nachfragen zu dem Muster der Wichtelgirlande einzugehen: Das Muster ist in keinem Tilda Buch, es war eine Bastelpackung.
Liebe kreative Grüße Eure Beate

Dienstag, 12. Oktober 2010

Fenster-Deko




Heute morgen war ich bei meiner Tochter und habe ihr für die Küche ein neues Raffrollo genäht. Ein kleiner Rest von dem Stoff wird noch zu einem Läufer für die Fensterbank verarbeitet. Als erstes hat meine Tochter die Deko fürs Fenster probiert. Die Wichtelkette sollte ja erst zum ersten Advent mein Haus verlassen, aber ich kann ja auch nichts geheimhalten und ich finde, sie paßt so schön ins Fenster. Das mußten wir erstmal ausprobieren. Nach dem Häuschen hat sie jetzt entschieden, daß bis zum 1. November die Tilda Katze ins Fenster gehängt wird. Dann darf die Wichtelkette rein. Und im neuen Jahr kann ich dann über neue Deko nachdenken, lach!!!!
Einen schönen Tag für euch und seid ihr auch schon am Wichteln für Weihnachten?
Liebe Grüße Beate

Sonntag, 10. Oktober 2010

Winter-Schwestern


Es ist nicht geglückt, sich zu verstecken. Ich habe die zweite Winter-Tilda gefunden und heute noch unter die Nadel gebracht. Jetzt ist sie fertig und die Schwestern sind wieder zusammen. Auch wenn es heute in der Sonne sehr warm ist, die Schwestern haben sich für die nächste Nacht schon warm angezogen.
Eine sonnige, kreative Woche für euch, liebe Grüße Beate

Schwestern


Aus dem sonnigen, aber kalten Hamburg schicke ich euch eine Winter-Tilda. Die Schwester hat sich sich vor den Nadeln versteckt, aber mir entkommt keiner, lach!!!
Dieses Pärchen ist eine Bastelpackung gewesen, genauso wie die Wichtelkette.
Einen schönen, sonnigen Herbstsonntag und einen fröhlichen Wochenanfang für euch,
liebe Grüße Beate

Montag, 4. Oktober 2010

Wichtelketten




Meine Motivation ist wieder da, lach!!! Gestern abend habe ich zwei von den drei Wichtelketten komplett fertiggestellt. In diesem Jahr werde ich versuchen, meine Weihnachts- bzw. Vorweihnachtsgeschenke rechtzeitig fertigzustellen. Jedes Jahr kommt bei mir Weihnachten so plötzlich und am Heiligen Abend sitze ich um 14.00 Uhr noch bei den Restarbeiten. Ich werde älter und muß einfach ruhiger werden, hihihi! Deshalb fange ich jetzt an, und wie ihr seht, mein Vorsatz ist mir hier schon geglückt. Die letzte Kette steht kurz vor der Fertigstellung. Dann habe ich schon das Adventsgeschenk für meine Tochter und Schwiegertöchter fertig.
Jetzt starte ich in meiner Nähstube und vielleicht kann ich diese Woche ja noch ein bißchen mehr präsentieren. Ich hab noch sooooo viel vorbereitet!
Einen schönen Wochenanfang für euch Eure Beate

Sonntag, 3. Oktober 2010

Kleiner Segler



Jetzt habe ich 2 Wochen Blogpause gemacht, und nun muß es aber mal wieder richtig los gehen. Nach der Hochzeit habe ich einen kleinen kreativen Hänger. Irgendwie stört er mich, lach!!!!
Aber die Herausforderung, wieder ein Geburtskissen zu nähen, habe ich aufgegriffen. Außerdem sind bei mir 9 Wichtel für 3 Wichtelketten in Arbeit. Also, so ganz untätig war ich die letzten 2 Wochen auch wieder nicht.
Diemal dauertes nicht so lange bis zum nächsten Post, versprochen!
Einen schönen Erntedanksonntag und bis zum nächsten Post Eure Beate

Sonntag, 19. September 2010

Wichtelei



Angeregt durch Martina mußte ich unbedingt diese Wichtel ausprobieren. Diese kleinen Kerlchen machen viel Spaß und es wird nicht meine letzte Kette sein. " Diese bleibt nämlich hier im Haus," war die wiederholte Aussage meines Mannes, lach!!!!
Aber die nächste Kette bekommt meine Tochter, versprochen! Wenn sie eine möchte?
Einen schönen Restsonntag für euch und liebe Grüße Beate