Sonntag, 14. März 2010

Sie wächst weiter


Da es bei uns heute regnet, habe ich weiter an der Decke gearbeitet. Wie ihr seht, erfolgreich.
Hier noch ein paar Informationen zur Nähtechnik und den Stoffen:
Ich bin ein notorischer Sammler von Stoffen aller Qualitäten. Schon aus meiner Garderobennäherei fällt immer viel ab. Z.B. werden die Hemden meiner 4 Männer in der Familie systematisch gesammelt und wie z.B. in diesem Quilt, verarbeitet. Gefärbte Stoffe bilden den uni Hintergrund und die Applis mache ich aus den Resten, die meine Stoffkisten so hergeben. Die Stickereien in diesem Quilt sind reine Handarbeit! Die Blöcke werden mit dem Vlies und dem Hintergrund gequiltet und im Quilt-as-you-go Verfahren zusammengesetzt. Das erspart mir das Quilten eines großen Stückes. Das ist nämlich nicht meine Lieblingstätigkeit, hihi! Nun hoffe ich, daß ich dieses Tempo beibehalten kann. Dann habe ich Chancen, daß der Quilt kurzfristig fertig wird.
Einen schönen Restsonntag wünscht euch Beate

Kommentare:

  1. Hallo Beate, der wird ja super schön, mir hat er schon immer gut gefallen, aber ich habe noch nicht den Schwung gehabt zu beginnen. Ganz toll.
    Liebe grüße Annerose

    AntwortenLöschen
  2. bei dem Tempo, wird der bestimmt schnell fertig, das mit den Hemden find ich auch ne gute Idee...

    LG grüße

    Lilu

    AntwortenLöschen
  3. soooooo schön
    mach weiter sooooo
    lg Enga

    AntwortenLöschen
  4. Oh, Du bist ja schon richtig weit. Und bis jetzt sieht er wunderschön aus.

    LG Diana

    AntwortenLöschen