Mittwoch, 23. Juni 2010

T-Shirt gepimpt







Meine Tochter hat mir ein paar Shirts von unserer Emma gebracht und Oma mußte sie etwas aufpimpen. Also, einfach ist das ja nicht. Das Pimpen selbst ist kein Problem, aber appliziert mal auf so einem eng geschnittenen kleinen Shirt, ohne daß sich alles verzieht. Hier mein Trick, ich nähe erstmal in einem Geradstich rum, und mache dann eine 2. Runde im Zickzack- oder Appli-Stich.
Eine sonnige und kreative Woche für euch. Liebe Grüße Beate

1 Kommentar:

  1. Schöne Idee mit den T-shirts, hast Du auch für kleine Jungs so tolle Ideen.

    LG Uta

    AntwortenLöschen