Samstag, 6. November 2010

Invasion der Mäuse






Ihr habt natürlich recht mit eurer Vermutung! Die Pinguine oder Weihnachtsmänner haben sich gemausert. Jetzt habe ich die Plage hier. Ich hoffe, sie werden Weihnachten von meinen Gästen mitgenommen!
Jedes Jahr überlege ich mir etwas " Neues ", was ich meinen Gästen am 2. Feiertag als Tischkarte hinstellen kann. Diesmal sind es Mäuse geworden. Und richtig früh bin ich fertig, jetzt habe ich noch genug Zeit, weitere Wichteleien zu produzieren.
Die ersten Weihnachtskarten können auch verschickt werden. Gestern abend hatte ich eine lange Nacht, lach!!!
Ein schönes Wochenende für euch und genauso viel Sonnenschein wie hier!
Liebe Grüße Beate

Kommentare:

  1. ich komme dann auch gerne am 2. feiertag. wo wohnst du gleich nochmal?

    AntwortenLöschen
  2. Oh, manno sind die süüüüüß. Könnte ich den vielleicht auch kommen...?
    ♥liche Grüße von Dagmar

    AntwortenLöschen
  3. Hallo!
    Was für eine schöne Idee!
    Die Mäuse sind ja sowas von süß!
    Da freuen sich bestimmt deine Gäste!

    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  4. ....ich lad mich dann auch mal mit ein, wunderschön Beate!!!

    Lg lilu

    AntwortenLöschen
  5. Die "Plage" ist aber zuckersüss.
    LG heidi

    AntwortenLöschen
  6. Wie ich jetzt gerade in den Kommentaren lese,würden gerne noch mehr kommen . Bei mir brauchst du keine Angst zu haben, habe das Haus auch voll :lol: Diese Mäuse sind sooooo süß, die verlassen bestimmt alle dein Haus.
    Liebe Grüße
    Elke

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Bea, ich würde ja auch gerne zu Deinen Gästen gehören so ein Mäuslein ist ja zu süß.
    Leider hab ich selber Gäste, die Kinder und Enkel.

    Wünsche Dir noch einen schönen Samstag.
    GLG Uta

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Beate,
    kannst Du hexen? Sind die Mäuse niedlich und die Karten, !!!!! wunderschön!!!!! Ich bin total begeistert.
    Liebe Grüße
    Anneliese

    AntwortenLöschen
  9. Hallo,
    was für eine wundersüße Mäusefamilie ! Da wäre ich auch gerne eingeladen....
    LG Carola

    AntwortenLöschen
  10. Ach herrje, ganze Herrscharen. Aber die sind so süß!!! Und super gelungen!!! Solche Mäuse dürfen bei mir auch einziehen. Die werden bestimmt gerne mitgenommen.
    Liebe GRüße, Marita

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Beate,
    Deine Mäuseschar ist wunderschön geworden, schade dass ich nicht auch kommen darf. Die Weihnachtskarten sind Dir richtig gut gelungen, ich mag Nikoläuse.
    Dir noch ein schönes Wochenende und liebe Grüße
    Roswitha

    AntwortenLöschen
  12. Sind die nieedlich, das ist ja wirklich eine Invasion!

    Liebe Grüße
    Gesche

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Beate!
    Die sind ja total niedlich. Die lassen Deine Gäste bestimmt nicht zurück.
    Liebe Grüße Silke

    AntwortenLöschen
  14. Die sind aber auch echt niedlich. So liebe Mäuschen, einfach toll.
    Liebe Grüße Annerose

    AntwortenLöschen
  15. Da ist ja eine goldiger als die andere. 2.Weihnachtsfeiertag sagtest Du?Ist gebongt!Lach<.Aber die Idee ist richtig toll.Deine Gäste werden begeistert sein!LG,Evy

    AntwortenLöschen
  16. Dein Blog ist einer der kreativsten die kenne, ich bewundere Deine Werke,
    herzliche Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  17. Wo man hinschaut süße Mäuse und andere schöne Dinge. Klasse. Eine Augenfreude.:-)

    LG
    Andrea

    AntwortenLöschen
  18. Die sind ja süß mit ihren knuffigen Ohren! Die läßt garantiert kein Gast stehen! Tolle Idee!
    Liebe Grüße, Marlies

    AntwortenLöschen
  19. Das ist ja mal eine knuffige Idee. Sind echt schön geworden. Ich komme auch vorbei.... :o)

    AntwortenLöschen
  20. Süß, mit den bunten Ohren gefallen sie mir auch besonderst gut.
    Grüße Heike

    AntwortenLöschen
  21. Hallo, die Mäuse sind ja ganz entzückend, aus welchem Buch sind die denn? Ich bin auf der Suche nach ähnlichen Mäusen, wäre toll Näheres von dir zu hören, danke und liebe Grüße Carmen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Carmen,
      die Mäuse sind aus dem Buch " Skandinavische Winterzeit ".
      Liebe Grüße Beate

      Löschen