Sonntag, 29. Mai 2011

maritime Destina


Die andere Oma hat nächste Woche einen besonderen Geburtstag und dafür hat sich meine Tochter ein maritimes Kleid für Emma Karlotta gewünscht. Ganz schlicht in einem fein gestreift strukturierten dunkelblauen Baumwollstoff, abgesetzt mit einer blaugestreiften Paspel ist mir das Kleid gestern abend aus der Maschine gesprungen und heute abgeholt worden. Jetzt noch die passenden Strümpfe und Schuhe, dann ist ihr Outfit perfekt. Sie hat sich jedenfalls in dem Kleid wohl gefühlt. Wieder ein Kleiderschnitt mit vielen Facetten. Ich finde es sieht bunt genauso schön aus wie schlicht.
Für euch einen schönen und kreativen Wochenanfang und liebe Grüße aus dem leider verrgeneten Hamburg Eure Beate

Kommentare:

  1. die ist richtig klasse,wundervoll und fein;)))
    GGLg Adelheid

    AntwortenLöschen
  2. LIebe Bea,
    egal welches Kleid Du uns bisher gezeigt hast, mir gefallen sie alle. Auch dieses schlichte ist sehr schön geworden.

    Liebe Grüße
    Uta

    AntwortenLöschen