Mittwoch, 29. Februar 2012

Endlich wieder da!


Lange habt ihr nichts von mir gehört..... Geburtstage ohne Ende und Krankheit haben mich im Februar lahmgelegt. Aber nun bin ich wieder dabei!
Und das voll und ganz, gerade habe ich mir die neue Tatü-Datei von Marion gekauft. Gestern ist sie angekommen und auch wenn ich wenig Zeit hatte , so sind mir alle 6 Design´s aus der Maschine gehüpft! Einfach nur genial. Die Datei ist ein absolutes " must have". So schnell, unkompliziert und toll lassen sich die Tüchertaschen arbeiten. Ich bin begeistert und werde voll in die Produktion einsteigen! Wenn nur nicht ständig diese Extra-Aufträge meiner Familie wären, lach!!!
Ich versprech euch, bis zum nächsten Post wird es nicht so lange dauern.
Liebe Grüße aus dem verregneten und vernebelten Hamburg
Eure Beate
Es geht auch ohne Webband. Einfach Stoff mit dem Schrägbandformer zu einem Band bügeln.

Zwei Tatü´s habe ich aus Filz genäht. So kommt die Stickkante sehr schön raus. Und ich brauche ja auch ein paar Geschenke für meine Generation....grins!!!!!!

Kommentare:

  1. Liebe Beate,
    ja, ich kenne das. Ich sticke auch schon in Massenproduktion, allein für meine Familie. ;O) Die Tatütas mit Stickrand sehen klasse aus!
    Aber was mir aufgefallen ist, in deinem Header hast du so ein verdammt gut aussehendes Vogelhäuschen!!!! Ich will auch eins nähen, ganz unbedingt!!! Wo finde ich denn das Schnittmuster?
    Ganz lieben Dank und Grüße
    von Biene

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Biene,
    das Schnittmuster vom vogelhäuschen gibt es bei " Malen und Quilten " aus Wolfsburg. Habe es mir auf dem Ammersbeker Patchworkfestival gekauft.
    Liebe Grüße Beate

    AntwortenLöschen
  3. Danke liebe Beate,
    schade, dass die keinen Onlineshop haben. Kannst du mir vielleicht sagen, von welchem Hersteller es genau ist, dann könnte ich es mal googeln....
    Liebste Grüße
    Biene

    AntwortenLöschen