Montag, 23. Juli 2012

Große Dinge





werfen ihre Schatten voraus! Emma Karlotta kommt im August in die Vorschule und Oma bekam den Auftrag einen Turnbeutel und ein Schlampermäppchen zu nähen. Nichts lieber als das, lach! Die Vorgabe war nur, überall den Namen drauf zu bringen. Das ist ja dank der Stickmaschine kein Problem! Meine Zusammenstellung kam jedenfalls gut an und ich darf gerne weiternähen!
Eine schöne, sonnige Woche für euch und liebe Grüße Beate

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen