Dienstag, 9. April 2013

Mal wieder Tilda



Nachdem sich meine Tochter neue Kissenhüllen gewünscht hat, ist mir noch ein Tilda-Mädchen für den Buffetschrank von der Nadel gehüpft. Sie passen zu den neuen, frühlingsfrischen Kissen......... hab ich gar nicht gezeigt, schäm!!!!!
So langsam komme ich wieder in meine Nähspur! Wird auch langsam Zeit, aber irgendwie lähmt mich diese Kälte!
Eine schöne Woche für euch und liebe Grüße
Beate

Kommentare:

  1. wooooooooooooooow ein superschöne tilda hast du da gezaubert !!!
    ja so manchmal hat man keine lust zu nix...auch nicht zum nähen ,,,es könnt ja jetzt endlich mal frühling werden ...dann kommt die lust von ganz alleine :-)

    liebe grüße birgit

    AntwortenLöschen
  2. Wow, ist die schöööööön! Irgendwie sieht sie aus, als würd sie gleich die Ärmel aufkrempeln und den Frühjahrsputz machen. Du machst wirklich tolle Sachen!

    LG Beate

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Bea, das Tildamädchen ist Knuffig, was hat sie denn eigentlich ausser Haare auf dem Kopf?
    Wo sind die Kissen?

    Liebe Grüße
    Uta

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Beate,
    ich finde die Tilda sehr gut gelungen. Vor allem bewundere ich die Latzhose. An die habe ich mich nämlich schon zweimal gemacht und sie hat nie gepasst. Keine Ahnung warum. :-)
    Lg
    Sissi

    AntwortenLöschen