Sonntag, 6. Oktober 2013

MonPetitCharly





Ja, ihr seht richtig, ich nähe für unseren neuen Familienzuwachs, der nicht mehr lange auf sich warten läßt. Der Kleine bekommt mit " MonPetitCharly " sein eigenes Label. Die Farbrichtung wird taupe/hellblau sein und deshalb hier erste Eindrücke. Mit Simplicol eingefärbte Windeln in jeansblau und safari. Ein schlichtes Halstuch als Probemodell, eine Puckschnecke und als Wanddeko zwei Bilder mit meinen Tilda Figuren. Diesmal habe ich das Passepartout mit kariertem Stoff bezogen. Jetzt werde ich mich in die nächsten Objekte stürzen! Euch noch einen schönen Sonntag und kreative Grüße Beate

Kommentare:

  1. Liebe Bea,
    Du bist auf jeden Fall die beste Oma der Welt, mit so viel Liebe bist Du für den kleinen MonPetiCharly am werkeln, die Farben gefallen mir super gut. Ich werde es hier verfolgen wie es weitergeht.
    Dir vielen Dank fürs helfen und einen schönen Sonntag.

    Liebe Grüße
    Uta

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Beate, das habe ich ja gar nicht mitbekommen das es bei Euch Familienzuwachs gibt. Herzlichen Glückwunsch, ich freu mich für Euch, Oma werden/sein ist doch was wunderschönes.
    Deine Farbkombination finde ich wunderschön, nicht so aufdringlich. Das mit dem eigenen Label finde ich eine tolle Idee.
    Die Puckschnecke und die Bilder finde ich genial. Bin gespannt was Du noch so alles nähst.

    LG

    moni

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Beate, das sehe ich ja jetzt erst. Wie schön. Alles Gute schon mal der Mama - gut, dem Papa auch - bei der Geburt.
    Das ist eine schöne Farbkombination. Muss ja nicht immer alles knallbunt oder einheits Blau sein.
    Jetzt bin ich aber gespannt, wann man auch den Großeltern gratulieren kann.
    Liebe Grüße
    Elke

    AntwortenLöschen